Mittwoch, 11. Februar 2015

OUTFIT | UNECHTA KUNSTFELLMONSTER


Momentan erlebt der ansonst so verpönte Pelzhandel einen erneuten Aufschwung. Aber wieso? Ich persönlich, kann es überhaupt nicht nachvollziehen, wie man sich ein totes Tier um den Hals hängen kann. Wenn ich Aussagen höre wie: "Das wurde doch sowieso schon hergestellt, dann kann ich es ja jetzt auch tragen" sträuben sich bei mir immer wieder die Nackenhaare zu Berge. Ist es wirklich notwendig, den Tieren solche Qualen anzutun, nur damit man am Ende einen Fellkragen an der Jacke oder der Tasche hat, welcher sowieso nicht wärmt? NEIN!

Leider kann man jedoch gerade Taschenanhänger aus Fell bei vielen Internetanbietern schon ab ca. EUR 5,00 kaufen. Es ist wirklich erschreckend, dass man heutzutage für echten Fell bzw. echten Pelz teilweise weniger bezahlt als für hochwertigen Kunstpelz. Da mir die Taschenanhänger rein optisch gesehen jedoch richtig gut gefallen, habe ich das Internet nach Alternativen aus Kunstfell durchforstet. Hochwertige Taschenanhänger dieser Art sind jedoch leider bislang noch überhaupt nicht weit verbreitet. Somit hat sich meine Suche auch als sehr schwierig gestaltet. Letztlich bin ich dann jedoch durch Zufall auf die Website von UNECHTA (hier) aufmerksam geworden. 

UNECHTA setzt kompromisslos darauf, dass Luxus, Eleganz und Sinnlichkeit mit Nachhaltigkeit und Tierschutz vereinbart wird und fertigt ausschließlich aus hochwertigem High-Tech-Webpelz. Deshalb ist es auch kein Zufall, dass die Produkte von UNECHTA aussehen wie echt und sich auch genauso anfühlen. Oberste Priorität ist hierbei, dass kein Tier für UNECHTA leiden muss. Darüber hinaus werden sämtliche Produktionsstätten auf Energieeffizienz und Umweltverträglichkeit geprüft. Mittlerweile wird UNECHTA in über 125 Premium Shops in Deutschland, Österreich, Schweiz, den USA und den Niederlanden verkauft. Die Monstertaschenanhänger von UNECHTA werden sogar bei uns in Deutschland gefertigt und die Augen der kleinen Monster bestehen aus echten Swarovski-Steinen. Daher haben die kleinen Monster auch einen stolzen Preis von EUR 60,00, welcher meiner Meinung nach aber völlig gerechtfertigt ist.


Ich trage mein kleines Kunstfellmonster, getauft auf den Namen "Larry" jedenfalls mit reinem Gewissen mit mir herum und bin heilfroh, dass hierfür kein Tier sterben musste. "Larry" ist sehr hochwertig verarbeitet und besteht aus ganz weichem Kunstfell. Rein optisch gesehen ist kein Unterschied zu Echtfellanhänger zu sehen. Die lustigen Kunstfellmonster gibt es in insgesamt sechs verschiedenen Ausführungen. Vertrieben werden die Produkte von UNECHTA über DaWanda (hier). Einmal einen Blick auf die Website zu werfen lohnt sich daher allemal, denn wieso müssen weiterhin Tiere qualvoll sterben, wenn es doch so tolle Alternativen wie qualitativ hochwertige Kunstpelze zu kaufen gibt.

Fellmonster|Unechta via DaWanda (hier), Wollmantel|Mint&Berry (similar  
hier), Sneaker|H&M (hier), Tasche|Iam (similar hier & hier

Sollte das Kunstfellmonster in eurer Wunschfarbe nicht mehr vorrätig sein, dann schreibt einfach eine kurze Mail an UNECHTA.

 xoxo eure Steffi

- In Kooperation mit Unechta -